COVID-19

COVID-19 SCHUTZMASSNAHMEN

FÜR DIE WORKSHOPS IM CREAFABRIC ATELIER

Um die Kurse während der Corona Pandemie regelkonform durchführen zu können, sind wir verpflichtet uns an die Vorgaben des Kantons Zürich, bzw. des Bundes zu halten. Die wichtigsten Massnahmen sehen folgendermassen aus:

  • Zertifikatspflicht. Wir sind verpflichtet uns an die 3G Regeln zu halten und bitten dich deshalb dein Zertifikat mit an den Kurs zu nehmen. Mittels einer App werden die Daten geprüft.
  • Wir begrüssen uns auch mit Zertifikat, ohne die Hände zu geben.
  • Beim Eintreten des Kursraumes müssen die Hände desinfiziert werden. (Die Hände können jederzeit im Atelier oder auf dem WC zusätzlich gewaschen werden)
  • Keine Maskenpflicht gemäss den 3G Regeln.
  • Sicherheitsabstand zu den anderen Kursteilnehmern beträgt weiterhin mindestens 1.5 Meter.
  • In den Pausen wird der Raum gut durchlüftet
  • Kontaktdaten aller Teilnehmenden ist durch die verbindliche Anmeldung des jeweiligen Kurses sichergestellt und kann jederzeit zurückverfolgt werden.

Ausserdem bitten wir dich bei den folgenden Anzeichen unseren Workshop nicht zu besuchen:

  • COVID 19 Symptomen wie Fieber, (trockener) Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, plötzlicher Verlust des Geruchs- bzw. Geschmacksinn
  • Kontakt mit infizierten Personen (auch familiär!)
  • Kontakt mit Personen, welche sich ohne Symptome in Quarantäne befinden

Bei kurzfristigen Absagen kann das Kursgeld gemäss unseren AGB’s nicht zurückerstattet werden. Der Kurs kann aber nach passender Datumfindung nachgeholt werden.