Rubbelkarte schnell gemacht

Veröffentlicht von nicoleei am

Rubbelkarten sind eine tolle Alternative für eine kreative Überraschungskarte. Sei es zu einem Geburtstag, Valentinstag, als Einladung zB. Kindergeburtstag oder einfach mal so. Wie du ganz schnell und einfach und ohne grosse Aufwand so eine Karte basteln kannst, zeige ich dir hier:

material für die rubbelkarte | wir basteln |  rubbelkarte basteln anleitung | diy | tutorial | bastel anleitung

Für die Rubbelkarte benötigst du:

  • Klebetafelfolie oder Selbstklebeetiketten im Tafellook
  • Kreidemarker oder Acrylmarker (Ich habe den one4all von Molotow benutzt – mein all-time favorite)
  • durchsichtiges Klebeband
  • Acrylfarbe (Ich habe die Art Metal Acrylfarbe von Schjerning benutzt um dem ganzen ein wenig Glanz zu verleihen)
  • Abwaschmittel (Spühlmittel)
  • Pinsel
  • Schere
  • Karte nach Wahl

Schritt 1

lass uns basteln | schritt 1 | rubbelkarte selber basteln | geschenke basteln | valentinskarte | einfache anleitung | diy

Beschrifte mit dem Acrylmarker die Tafelfolie mit deiner ganz persönlichen Botschaft.

Jetzt wird geklebt

bastelanleitung | rubbelkarte | rubbelkarte basteln | abkleben mit klebeband | schritt für schritt anleitung

Überklebe das Geschriebene mit dem durchsichtigen Klebeband. Die Tafelfolie sollte ganz überklebt sein. Achte darauf, dass sich der Klebestreifen nicht bereits auf einer verklebten Etikette verdoppelt. Ansonsten wirst du unschöne Ränder haben.

Schneide die Tafelfolie oder Selbstklebeetikette anschliessend aus. Die Selbstklebeetiketten können wir so später einfach auf eine Karte kleben.

Das wichtigste für die Rubbelkarte kommt jetzt

farben mischen | spühlmittel mit acrylfarbe | rubbelkarte entsteht | schritt für schritt anleitung | rubbelkarte basteln

Damit überhaupt eine Rubbelkarte entstehen kann braucht es Abwaschmittel (oder in DE Spühlmittel). Das Abwaschmittel mischt du zusammen mit der Acrylfarbe im Verhältnis 2:1. Also 2 Teile Acrylfarbe, 1 Teil Abwaschmittel. Vermisch die Farbe gut. Beim Mischen der Farbe mit dem Abwaschmittel werden Bläschen entstehen, dies ist aber kein Problem, solange du die Farbe später dünn aufträgst.

Wir malen uns die Rubbelkarte schön

basteln macht spass | bastelanleitung | blogtutorial | bloggeranleitung | diy | basteln | karten basteln

Nimm nun die einzelnen Etiketten und male mit dem Pinsel die 1. Schicht auf die ausgeschnittene Etikette. Achte dabei darauf, dass du wirklich nur wenig Farbe nimmst. Ansonsten entstehen unschöne Bläschen.

Wichtig – Kennzeichnung!

beschriftung | anleitung | tutorial | bastelanleitung | rubbelkarte

Denke daran, dass du spätestens nach der 2. Schicht das geschriebene nicht mehr lesen kannst. Kennzeichne daher deine Etiketten bevor du es nicht mehr lesen kannst. Verschiebe die Rubbeletiketten danach nicht mehr. Nicht, dass später dann das geschriebene auf dem Kopf steht.

2. Schicht für die Rubbelkarte

erste schicht trocknen lassen | rubbelkarten selbermachen | basteln | kartenmacherei

So sieht es nach der 1. Schicht aus. Sobald diese getrocknet ist, kannst du mit der 2. Schicht beginnen. Falls man bei deinen Etiketten die Schrift auch noch nach der 2. Schicht durschimmert, kannst du selbstverständlich auch noch eine weitere Schicht dazugeben. Achte einfach darauf, dass die einzelnen Schichten immer gut getrocknet sind.

einzelne Schichten auftragen | in schichten arbeiten | acrylfarbe | basteln | diy

Hier sieht man den Unterschied zwischen der 1. Schicht (die beiden oberen) und der 2. Schicht (die beiden unteren) sehr gut.

Die Rubbelkarte ist schon fast fertig

Rubbelkarte selbstgemacht | diy | selbstgemacht | karten verschenken | valentinskarten | basteln

Klebe nun die Selbstklebeetiketten auf eine Karte deiner Wahl. Wenn du magst, kannst du sie rundherum noch ein wenig mit Deko Elementen verzieren.

Und Voilà. Fertig ist deine persönlich gestaltete Rubellkarte! Am besten legst du noch eine Münze dazu. Bargeld will ja momentan niemand mehr wirklich haben… aber zum aufrubbeln geht es mit einer Münze am einfachsten ;0)

Rubbelkarte selbstgemacht | diy | selbstgemacht | karten verschenken | valentinskarten | basteln
Bereit zum Aufrubbeln
Rubbelkarte selbstgemacht | diy | selbstgemacht | karten verschenken | valentinskarten | basteln
Das Aufrubbeln geht mit einer Münze ganz leicht
Rubbelkarte | selbermachen | basteln | karten basteln | diy | valentinskarte | karten selbermachen | do it yourself
Die komplett aufgerubbelte Karte

Viel Spass beim Nachbasteln


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X