Blog

Kindergartentasche mit Pferd zweite Frontansicht

Kindergartentaschen

habe ich schon eine Menge genäht. Nachdem mein ältester Sohn eine gekaufte Kindergartentasche bekam und ich nicht so glücklich über die gekauften Motive war, war mir schnell klar, dass ich die Kindergartentasche für meine zwei anderen Söhne dann mal selber nähen würde. Ich habe mir dann also zwei Jahre später die gekaufte Tasche meines Sohnes als Vorlage genommen und ein bestehendes Schnittmuster von Klara Klawitter abgeändert und zusammen vereint. Der Sho-Ki-Bag von Klara Klawitter findet ihr hier:

https://de.dawanda.com/naehanleitung-kinder/?quick_view_product=18547749&sort_by=newest_products

Mit diesen zwei Schnittmustern sind bereits mehrere Kindergartentaschen für die Kinder der ganzen Familie und Verwandtschaft entstanden und ich war bis jetzt immer sehr zufrieden mit dem Schnitt, welcher sich auch bewährt hat.

Nun aber zu dieser kürzlich entstandenen Kindergartentasche

Schon kurz nach den Herbstferien 2017 wurde ich von meiner kleinen Nichte gefragt, ob ich ihr eine Kindergartentasche nähen könne, da sie unbedingt eine brauche. Am liebsten sofort, wie könnte es auch anders sein. Der Kindergarten beginnt ja auch schon in 11 Monaten…! Natürlich konnte ich diesen kleinen grossen blauen Kulleraugen nicht widerstehen und habe die Bestellung aufgenommen. Da ich ihrem Bruder 2 Jahre zuvor bereits eine Kindergartentasche genäht habe, wollte meine Nichte exakt die gleiche Tasche, wie diejenige, welche ich ihrem Bruder zuvor genäht habe. Eine Rakete Kindergartentasche. Anna hatte ganz klare Vorstellungen wie ihre Tasche auszusehen habe. Nicht rosa und nicht pink und ohne irgendwas. Einfach so, wie die ihres Bruders. Nach den Weihnachten erklärte sie mir, dass ich mich endlich beeilen solle und es ja nicht vergessen dürfe, sonst müsse sie noch die Tasche ihres Bruders nehmen. Ich nahm mir dies natürlich zu Herzen und versprach ihr, das Projekt sobald als möglich in die Hand zu nehmen. Dann kamen die Sportferien, welche wir zusammen verbracht haben und die Chindsgitasche war auch zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht fertig – geschweige denn schon in Arbeit…

Puuh, Glück gehabt – es kommt noch ein Pferd dazu

Da ich selber Mutter von 3 Kindern bin, bin ich mir bereits bewusst, wie schnell sich die Wünsche bezüglich eines Motives ändern können und ich hatte Recht, zum Glück! Denn klein Anna wollte jetzt zusätzlich zu der Rakete noch ein Pferd. Aber mit der Farbe war sie sich immer noch ganz sicher. Nicht Pink und nicht Rosa, am liebsten Dunkelblau wie die Tasche ihres Bruders. Also ging es nach den Sportferien zuerst einmal auf Stoffsuche. Ich wollte die Taschen mit einem wasserabweisenden Canvas nähen, welchen ich bei meinen Kindern auch schon benutzt hatte und mehr als zufrieden war. Den passenden Stoff fand ich dann bei StoffundStil.de.  Ausgekleidet habe ich die Tasche mit einem beschichteten Baumwollstoff, ebenso von StoffundStil, um sie besser sauber halten zu können. Ich kaufe sehr gerne Stoff bei StoffundStil ein, da die Auswahl riesig ist und ich eigentlich immer alles finde, was ich brauche. Selbstverständlich unterstütze ich auch gerne Schweizer Stoffgeschäfte. Aber da es bei diesem Projekt eilte, war die Sache schnell klar. Ich brauche einen Onlineshop, bei dem ich alles gleich zusammenkaufen kann. Bei den heimischen Stoffgeschäften kaufe ich am liebsten da ein:

  • Stoffart Feuerthalen – Ein Besuch lohnt sich definitv! Der kleine aber feine Stoffladen hat einen unglaublichen Charme und ein Besuch bei Susanna und ihrem Team fühlt sich schon fast wie Ferien an.
  • Stoff und So St. Gallen und Zürich. Hier bestelle ich gerne Online. Kommt von der Stoff- und Farbauswahl meinem Lieblingsonlineladen Stoff und Stil schon sehr nahe. Ich mag den skandinavischen und puristischen Stil sehr
  • Kuntundbunt Effretikon – Hier gehe ich auch gerne persönlich vorbei, da er in meiner Wohnnähe liegt und Kuntundbunt ihr Sortiment stetig erweitern. Sie sind immer am Puls von der Zeit, immer freundlich und kompetent.

Und voilà, die Tasche wurde noch «Just in Time» fertig. Meine Nichte freute sich riesig darüber. Pferd und Rakete vereint. Kein Rosa oder Pink. Der Chindsgi kann kommen!

Kindergartentasche | zwei Schnittmuster | eine Tasche
Kindergartentasche genäht aus zwei Schnittmustern

 

Kindergartentasche | Raketenaufdruck | geplottet | innere Fronttasche
Innere Fronttasche – mit gewünschtem Raktenaufdruck, welcher geplottet wurde

 

Kindergartentasche | Innenfutter
Kindergartentasche Innenansicht – gefüttert mit Wachstuch. Praktisch, falls mal etwas tropfen oder auslaufen sollte

 

Kindergartentasche | Pferd | genäht aus zwei Schnittmuster
Frontansicht der Kindergartentasche mit Pferd

 

Habt einen schönen Tag!

Share this post

Leave your thought here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X